LemonSwan ist besonders beliebt bei unseren Nutzern.
Seite besuchen >>

Badoo Erfahrungsbericht: Echte Dates oder Zeitverschwendung?

Badoo 2019

Du möchtest neue Leute in Deiner Nähe mit Badoo treffen? Wie Badoo funktioniert, was es kostet und wie Du Fakes von realen Kontakten unterscheidest, erfährst Du hier.

Plus die ungeschminkte Wahrheit: Springen dabei echte Dates heraus oder verschwendest Du im Badoo Chat nur Deine Zeit?

Wir erklären es dir hier schwarz auf weiß.

1. Echte Singles in der Nähe treffen? Die Erfolgsaussichten auf Badoo

Du fragst Dich, ob Du mit Badoo reale Kontakte knüpfen kannst?

Fakt ist: Die internationale Online-Dating-Plattform ist zur Zeit die größte und am schnellsten wachsende Online Dating Community und zielt darauf ab, neue Leute und Flirt-Partner kennenzulernen.

Immerhin wird der Badoo Chat derzeit in mehr als 190 Ländern und 46 Sprachen genutzt und hat über 450 Millionen Mitglieder. Klingt vielversprechend.

Was bringt dir das aber konkret für deine Flirts in Deutschland?

Wir schauen uns das in unserem Badoo Praxistest auf dieser Seite genauer an.

Wie funktioniert Badoo?

Du hast Badoo noch nie genutzt aber schon oft davon gehört? Tatsächlich hält sich das Soziale Netzwerk schon seit über 13 Jahren im Markt und ist damit sogar älter als Tinder & Co.

Badoo richtet sich an Mitglieder auf der ganzen Welt, die Spaß und Lust daran haben, neue Leute kennenzulernen – ganz ungezwungen und ohne große Erwartungen.

Das Verhältnis von Männern und Frauen bei Badoo in Deutschland ist ausgeglichen, ca. 52 % im Badoo Chat sind männlich, 48 % weiblich. Das Durchschnittsalter liegt zwischen 20 und 35 Jahren.

Du bist beim Online Dating eher ungeduldig?

Falls Du generell schnell zur Sache kommst, ist Badoo eine gute Wahl:

Du kannst direkt nach der Anmeldung mit anderen Mitgliedern kostenlos kommunizieren. Im Badoo Chat kommst Du schnell in Kontakt mit anderen Singles aus Deutschland und, wenn du es einigermaßen geschickt anstellst, kannst du generell auch bald ein Date ausmachen.

Männer sollten jedoch beachten, dass nicht alle Frauen Ihnen direkt antworten werden. Es lohnt sich beim Anschreiben der Damen und beim Erstellen des Profils, immer etwas Mühe zu geben. Wie du das genau machen kannst. Dazu später mehr.

Unser grundsätzlicher Eindruck bei Badoo:

Ob bei der Vielfalt der aktiven Mitglieder wirklich die Liebe fürs Leben dabei ist, ist fraglich. Die Frage ist aber auch, ob Du das willst? Wenn Du Dich ganz unverbindlich umsehen willst, gerne chattest und neugierig auf neue Leute bist, macht Badoo viel Spaß!

Und im Klartext: Dating auf Badoo: Pro & Contra

Badoo-Vorteile:

  • Schnelle Registrierung
  • Einfache Bedienung
  • Kostenlose Funktionen (Badoo Chat etc.)
  • Viele Mitglieder in der Nähe
  • Kreative Flirt-Möglichkeiten

Badoo-Nachteile:

  • Einige Fake-Profile
  • Begrenzte Anzahl an Nachrichten (pro Tag)
  • Stark gemischtes Nutzer-Niveau

Ob es aktuell bessere Alternativen zu Badoo in Deutschland gibt, siehst du hier in unserer Vergleichsliste:

Klasse statt Masse

Lemonswan gilt als Deutschlands fairste Partnervermittlung.

Zu LemonSwan >>

Testsieger Stiftung Warentest

Wer die wahre Liebe sucht, ist bei Parship richtig.

Zu Parship >>

Mit Persönlichkeitstest

eDarling ist für Singles gedacht, die sich vor allem nach einer ernsthaften Partnerschaft sehnen.

Zu eDarling >>

2. Auf Badoo komplett kostenlos chatten? Das musst du zum Thema Badoo Kosten wissen

Du hast Sorge vor zu hohen Kosten beim Online Dating?

Dass Du im Badoo Chat kostenlos schreiben und flirten kannst, haben wir bereits erwähnt. Also keine Sorge!

Neben dem Chat, lassen sich aber tatsächlich noch mehr Funktionen gratis nutzen. Hier ein kleiner Überblick:

Auf Badoo kostenlos Auf Badoo kostenpflichtig
  • Im Badoo Chat Nachrichten lesen, schreiben & beantworten (10 pro Tag)
  • Bilder ansehen & bewerten
  • Gesamte Suchfunktion
  • Komplette Profilerstellung
  • Volltreffer-Spiel (Match)
  • Sehen, wem Du gefällst (Volltreffer-Spiel)
  • Unsichtbar-Modus
  • Sehen, wer Dich als Favorit markiert hat
  • Profil hervorheben und oben in der Suche anzeigen lassen
  • Im Badoo Chat unbegrenzt Nachrichten lesen, schreiben und beantworten
  • Nachrichten hervorheben, damit sie zuerst gelesen werden
  • Entscheidungen rückgängig machen

Um die meisten kostenpflichtigen Features von Badoo zu nutzen, kannst Du eine Premium-Mitgliedschaft abschließen. Die Badoo-Kosten im Detail:

  • Badoo Premium für 1 Woche: 5,99 €
  • Badoo Premium für 1 Monat: 17,99 €
  • Badoo Premium für 3 Monate: 41,99 € (= 13,33 € pro Monat)
  • Badoo Premium für immer: 79,99 €

Eine Premium-Mitgliedschaft als Abo ist Dir zu verbindlich? Es besteht auch die Möglichkeit, für bestimmte (einmalige) Aktionen Badoo-Punkte (Coins) zu kaufen.

Und was bringt dir das konkret?

Für 50 Coins katapultierst Du zum Beispiel Dein Badoo-Profil in den Suchergebnissen nach oben, damit es von möglichst vielen Nutzern gesehen wird. Oder Du sorgst dafür, dass Deine Nachricht einem bestimmten Mitglied zuerst angezeigt wird. Die Badoo-Preise für Coins lauten:

  • 100 BadooCoins: 2,99 €
  • 550 BadooCoins: 12,99 €
  • 1.250 Badoo Coins: 26,99 €
  • 2.750 Badoo Coins: 49,99 €

Das Beste ist ...

Badoo-Coins kannst Du nicht nur kaufen, sondern auch verdienen: Unter anderem, wenn Du Angebote von Badoo-Werbepartnern annimmst (z. B. Probe-Abos für Zeitungen) oder bei Umfragen von Badoo-Partnern mitmachst. 

Fazit: Badoo-Kosten

Die kostenlose Version von Badoo bietet bereits viele Möglichkeiten mit neuen Leuten in Kontakt zu kommen. Gerade das kostenloseChatten ist ein super Vorteil!

Durch die hohe Mitgliederzahl ist es allerdings etwas schwer, aus der „breiten Masse“ herauszustechen. Dafür sind zusätzliche Features, wie Badoo Premium und Badoo Coins, ideal.

Aber, Vorsicht: Bei der Premium-Mitgliedschaft handelt es sich um ein Abo, das Du via iTunes oder Google Play kündigen musst. Wenn Du nicht daran denkst, werden die Badoo-Preise immer wieder von Deinem Konto abgebucht.

Badoo

3. Erfahrungen mit Badoo: So funktioniert Badoo wirklich

Du hast diesen Badoo Bericht bis hierher gelesen oder auch bereits Badoo ausprobiert und ein paar Begriffe entdeckt, mit denen Du (noch) nichts anfangen kannst? Keine Sorge. Wir wollen hier die komplette Transparenz schaffen.

Was hat es zum Beispiel mit dem Volltreffer-Spiel auf sich? Und wie wechselst Du in den Unsichtbar-Modus?

Hier kommen unsere kompletten und ungeschönten Badoo-Erfahrungen! Wie haben alle Funktionen getestet … die wichtigsten auf einen Blick. Die Erfahrungen gelten sowohl für die Badoo App als auch für die Badoo Website.

a) Registrierung: So meldest Du Dich an bei Badoo!

Das Anmelden auf Badoo geht schnell und einfach – entweder über Social-Media-Plattformen, wie Facebook & Co., oder über Deine E-Mail-Adresse, die Du im Anschluss bestätigst. Und schon kannst Du loslegen.

b) Suchen und Finden: So nutzt Du die Suchfunktion richtig!

Du möchtest im Badoo Chat am liebsten mit Leuten in Kontakt kommen, die in Deiner Nähe wohnen? Dafür ist die Umgebungssuche ideal: Du aktivierst dabei Deinen Standort und schon werden Dir Mitglieder in Deinem Umkreis angezeigt, mit denen Du direkt schreiben kannst.

Hier besteht zusätzlich die Möglichkeit, einen Filter bei „beliebt“ zu setzen, damit Du weißt, wer im Chat gerade sehr gefragt ist und wessen Bilder gut bewertet werden. Vielleicht ist da jemand dabei, der auch Dir gefällt? Laut unseren Badoo-Erfahrungen lässt eine Antwort in der Umgebungssuche nicht lange auf sich warten!

c) Flirt-Faktor: So funktioniert das Volltreffer-Spiel!

Ein ähnliches Tool kennst Du vielleicht schon von Tinder & Co.: Beim Volltreffer-Spiel werden Dir Fotos von Mitgliedern aus Deiner Nähe angezeigt und du kannst entscheiden, ob dir die Person gefällt oder eben nicht.

Konkret heißt das für dich…

Klickst Du auf das Herz, findest Du den Kontakt interessant, klickst Du auf das X, gefällt er Dir nicht. Kommt es zu einem „Volltreffer“ (das heißt, wenn ihr euch gegenseitig interessant findet), könnt ihr direkt miteinander chatten.

Dir gefällt jemand besonders gut, Du bist Dir aber unsicher, ob er das genauso sieht? Nutze die Funktion „Schwärmen“ (= Symbol mit 2 Herzen)! Damit gibst Du dem Mitglied quasi ein „Super Like“ und es bekommt sofort Dein Badoo-Profil angezeigt.

Das ist aber bei weitem nicht alles … bist Du mutig genug?

d) Echtzeit-Test: So gehst Du auf Badoo live!

Du bist eine Rampensau? Mit dem Livestream, ähnlich wie auf Instagram, präsentierst Du Dich auf Badoo in Echtzeit! Dafür aktivierst Du die Kamera- sowie die Mikrofon-Funktion auf Deinem Smartphone sowie in der Badoo App.

Klingt zu gewagt?

Vielleicht schaust Du Dir erst mal Live-Videos von anderen Mitgliedern an – das Streamen ist auch auf der Badoo Website möglich.

Ist Badoo Live dir zu langweilig? Setze Dir Ziele!

Um die Livestreams lustiger und interessanter zu gestalten, vergibt Badoo sogenannte „Ziele“. Hier musst Du als Streamer bestimmte Aufgaben erfüllen und erhältst dafür Live-Punkte (Coins).

In unserem Badoo Test haben wir eine Vielzahl von Erfahrungen gesammelt: Alles ist möglich – angefangen von Mitgliedern, die ihre Unterwäsche auf dem Kopf tragen oder User, die einen Teller Nudeln unter 2 Minuten essen.

Das ist Dir zu crazy?

Motiviere als Zuschauer Deine Lieblingsstreamer, indem Du ihnen Geschenke schickst und so ihren Punktestand verbesserst. Auch eine lustige Idee, um mit jemandem in Kontakt zu kommen, nicht wahr?

e) Undercover: So machst Du Dich unsichtbar!

Das ist dir alles viel zu öffentlich?

Du möchtest beim Online Dating lieber anonym bleiben? Nutze den Unsichtbar-Modus im Badoo-Premium-Paket und aktiviere ihn in Deinen Einstellungen.

Badoo im Test: Um sicherzugehen, dass es geklappt hat, schau Dir nach der Aktivierung einfach Dein Profilbild an. Ist darauf eine graue Silhouette mit Hut abgebildet? Das bedeutet, Du bist ab sofort unsichtbar und kein anderer Nutzer kann Dich erkennen. Und jetzt? Erst mal entspannt undercover umsehen“

Dating per App oder auch über die Badoo Website möglich

Du fragst Dich, ob Du diese Dating Community auf dem Desktop oder auf dem Smartphone nutzen sollst? Unsere Erfahrungen haben ergeben: Beides funktioniert einwandfrei. Beides ist kostenlos. Beides macht Spaß. Es kommt lediglich auf die Umstände an. Und es ist Geschmackssache.

Die Badoo App ist schön designed, die Badoo Website übersichtlich gestaltet. Fast alle Funktionen lassen sich sowohl auf dem PC, als auch auf dem Handy nutzen.

Einzige Ausnahme: Möchtest Du Dich live präsentieren, benötigst Du ein Smartphone. Willst Du anderen Mitgliedern im Livestream nur zusehen, funktioniert das auch auf der Badoo Website.

Warum dann überhaupt noch old school am PC flirten?

Da viele Online-Dating-Dienste nur auf dem Smartphone funktionieren, ist der Badoo Chat auf dem Desktop eine willkommene Alternative, wenn man keine Lust hat, auf dem kleinen Smartphone Screen zu tippen. Dennoch: Mit der Badoo App flirtest Du von überall – egal ob in der Bahn, in der Uni oder auf dem Weg zur Arbeit. Kontakte kommen aber gleich viel und schnell zustande. Warum also nicht einfach beides nutzen?

Fazit unseres Badoo Tests:

Der Badoo Chat ist etwas für Nutzer, die offen für neue Leute sind, sich gerne präsentieren und chatten, aber unverbindlich umsehen wollen.

Die kreativen Kontakt-Möglichkeiten sorgen für viel Abwechslung, machen Spaß und beinhalten ein gewisses Sucht-Potenzial. Man könnte auch sagen: Badoo ist etwas für Leute, die gerne „außergewöhnlich“ flirten.

Was gut ist:

Die Auswahl ist groß – Du stößt hier auf sehr viele Mitglieder in Deiner Nähe. Allerdings sind nicht alle Mitglieder aktiv, was eine Kontakt-Aufnahme manchmal etwas erschwert. Dazu gibt es auch einige Fake-Profile. By the way: Wie Du Badoo Fakes von realen Nutzern unterscheidest, dazu gleich mehr.

Letztendlich musst Du Deine eigenen Badoo-Erfahrungen machen. Die Community ist aber durchaus ein netter Zeitvertreib für Leute, die nicht allzu hohe Erwartungen haben. Das Niveau der registrierten Mitglieder ist sehr gemischt.

Gibt es bessere Dating Apps als Alternative zu Badoo in Deutschland? Hier unser Top Apps.

Klasse statt Masse

Lemonswan gilt als Deutschlands fairste Partnervermittlung.

Zu LemonSwan >>

Testsieger Stiftung Warentest

Wer die wahre Liebe sucht, ist bei Parship richtig.

Zu Parship >>

Mit Persönlichkeitstest

eDarling ist für Singles gedacht, die sich vor allem nach einer ernsthaften Partnerschaft sehnen.

Zu eDarling >>

4. Nur Fakes im Badoo Chat? So kannst du echte Kontakte von Fakes unterscheiden

Du hast Sorge auf Fakes auf Badoo reinzufallen?

Die Wahrheit ist…

Schwarze Schafe gibt es überall. Auch im Badoo Chat gibt es Betrüger, die mit Fake-Profilen andere Nutzer anlocken und ausfragen.

Vielleicht hast Du aber noch gar nicht so weit gedacht. Dich nervt es schon, wenn ein Kontakt nicht antwortet und einfach kein Date zustande kommt? Auch hier könnte es sich um ein Fake-Profil handeln.

Fakt ist aber auch: Viele Badoo Mitglieder sind nicht mehr (oder nicht sehr) aktiv. Und wieder andere sind nur zum Spaß auf Badoo und nicht motiviert genug, jemanden real kennenzulernen. Du solltest also generell Enttäuschungen in Kauf nehmen!

Aber wie erkennst Du nun einen typischen Badoo-Betrug?

Chatte am besten mit Singles die ihr Profil verifiziert haben

Achte darauf, dass die von dir angeschriebenen Kontakte, ihr Badoo Profil verifiziert haben. Wie Du das mit Deinem eigenen Account machst? Das funktioniert so:

  • Öffne Dein Profil und klicke auf das Foto-Symbol in „Profil-Verifizierung“.
  • Klicke auf „Foto machen“ und gib Badoo Zugang auf Deine Kamera.
  • Kopiere die Geste, die Badoo vorgibt (z. B. Winken, Lächeln etc.), und knipse davon ein Selfie. Achte darauf, dass Dein Gesicht klar zu erkennen und das Bild nicht verschwommen ist.
  • Drücke anschließend auf „zur Verifizierung senden“ und schicke das Foto ab.
  • Nach ein paar Minuten erhältst Du von Badoo eine Bestätigung oder Ablehnung zur Verifizierung.

Vorsicht bei zu perfekte Profilfotos

Das Profil-Bild des Nutzers erinnert Dich an eine perfekt ausgeleuchtete Model-Pose? Natürlich sind professionell aufgenommene Fotos nicht gleich ein Beweis für einen Badoo Fake. Oft werden solche Bilder aber von Betrügern verwendet!

Ein Tipp: Sieh Dir das Foto mit der „Google-Bildersuche“ an. Gibt es Treffer, die nicht zum Kontakt passen? Dann handelt es sich vermutlich um einen Badoo-Betrug.

Unstimmige und unglaubwürdige Profil-Texte

Die Angaben im Profil des vermeintlichen Badoo Fakes kommen Dir komisch vor? Wieso sucht zum Beispiel eine 28-jährige Frau Dates mit bis zu 70-jährigen Kerlen? Eher unwahrscheinlich … hier ist Vorsicht geboten!

Und noch was: Decken sich Interessen und Vorlieben im Profi-Text exakt mit Deinen Angaben? Falls der Account des Kontaktes neu ist, könnte es sein, dass er extra für Dich angelegt wurde.

Vorsicht bei Nachrichten mit Telefonnummer und Links zu anderen Websites

Ein Mitglied schickt Dir im Badoo Chat sofort eine Telefonnummer oder einen Link zu einer anderen Website, um dort weiter zu kommunizieren? Vorsicht, damit sind oft hohe Kosten verbunden! Noch dazu gibt es keinen Grund, so schnell den Kanal zu wechseln. Auch hier könnte es sich um ein Fake-Profil handeln.

Unser Tipp: Klicke nicht auf den Link, sondern google die Website oder nutze bei einer Telefonnummer die Rückwärtssuche. Wer oder was steckt dahinter? Oft sind es Erotik-Portale oder ausländische Nummern, die eine Menge Geld kosten.

Fake Kontakte weichen einem Real-Life Treffen in der Regel aus

Du hast Dich mit einem Mitglied verabredet und es sagt jedes Mal kurz vorher ab oder ihm kommt ständig etwas dazwischen? Badoo Fakes lassen sich so gut wie nie auf reale Treffen ein.

Ganz abgesehen davon: Verabrede Dich zum 1. Date immer an einem öffentlichen Ort. Wenn Du trotzdem noch Bedenken hast, nimm sicherheitshalber einen Freund oder eine Freundin mit, der/die sich auch solange im Hintergrund halten kann.

Fazit zum Thema Fake Profile bei Badoo: Den typischen Badoo-Betrug gibt es nicht. Nutzer hinter Fake-Profilen gehen in der Regel immer gleich vor. Bevor Du Dich aber allzu schnell auf jemanden einlässt, nutze diverse Möglichkeiten, wie oben beschrieben, um im Vorfeld mehr über den Kontakt herauszubekommen.

Denn: lieber einmal zu viel geguckt, als einmal zu wenig! Sollte Dir dennoch etwas komisch vorkommen, verlasse Dich auf Dein Bauchgefühl und breche den Kontakt besser ab.

Bessere Alternativen zu Badoo in Deutschland:

Klasse statt Masse

Lemonswan gilt als Deutschlands fairste Partnervermittlung.

Zu LemonSwan >>

Testsieger Stiftung Warentest

Wer die wahre Liebe sucht, ist bei Parship richtig.

Zu Parship >>

Mit Persönlichkeitstest

eDarling ist für Singles gedacht, die sich vor allem nach einer ernsthaften Partnerschaft sehnen.

Zu eDarling >>

5. So kommst Du zum (Sex-)Date mit Badoo!

Zu viele Mitglieder, zu viele Flirt-Möglichkeiten, zu viele Fake-Profile … Du fragst Dich, ob bei Badoo in Deutschland überhaupt die Chance auf ein richtiges Date besteht? Vielleicht denkst Du auch, Du verschwendest damit nur Deine Zeit?

Die ehrliche Antwort darauf ist: Ja und Nein.

Wir wollen das nun etwas besser erklären…

Fakt ist: Wer sich Mühe gibt, findet, was er sucht. Auch Egal ob ernsthaftes Date oder unverbindlichen Sex. Es kommt lediglich darauf an, dass Du ehrlich und offen kommunizierst, auf was Du aus bist. Anderen geht es doch genauso, oder?

Die Wahrheit ist …

… es fällt vielen schwer, aus der breiten Masse des Online-Dating-Dschungels herauszustechen. Gerade bei einer so hohen Mitgliederzahl gehen viele Badoo-Profile schnell unter.

Wie kannst du es aber besser machen als der Rest?

Hier ein paar hilfreiche Tipps, wie Du schneller zu einem echten Date kommst:

Pimp' Dein Badoo-Profil!

Neben den Standard-Angaben zu Alter, Größe, Wohnort, Beruf etc. empfehlen wir, auf Deinem Profil zu erwähnen, was Du suchst (Funktion: „Was ich wirklich will“). Dafür stellt Badoo mehrere Auswahl-Kriterien, wie „nur chatten“ oder „etwas Ernstes“ etc. zur Verfügung. Das erhöht Deine Chance, jemanden im Badoo Chat zu finden, der ähnliches erwartet.

Was hast Du sonst über Dich zu erzählen? Was zeichnet Dich aus? Formuliere einen kleinen „Über-mich-Text“, der neugierig macht!

Falls Dir nichts Kreatives einfällt, beantwortest Du einfach vorgegebene Profil-Fragen, zum Beispiel: „Was ist Deine Lieblingsausrede“ oder „worin bist Du richtig schlecht“. Zumindest erkennen andere User damit, dass Du Dir Mühe gegeben hast.

Zeige, dass Du kein Fake bist!

Um anderen Mitgliedern zu beweisen, dass Du echt bist, kannst Du Dein Badoo-Profil auch verifizieren. Laut unserem Badoo-Test erhöht das erheblich die Chancen auf ein Date!

Mache einfach ein Selfie von Dir – mit einer von Badoo vorgegebenen Geste – und schicke es ein. Wie das genau funktioniert, kannst Du noch mal oben unter “Badoo Fakes“ nachlesen.

Überzeuge mit echten Bildern!

Füge Deinem Account mindestens ein aktuelles Foto hinzu – am besten mehrere Bilder, die Dich in unterschiedlichen Situationen zeigen.

Achte darauf, dass Deine Fotos authentisch sind und Du klar zu erkennen bist. Das kommt viel besser als ein darübergelegter Filter oder gar eine Bearbeitung via Photoshop!

Wenn Du magst, verbinde Dein Badoo-Profil mit anderen sozialen Netzwerken, wie Facebook, Instagram & Co., damit Deine Kontakte einen umfassenderen Eindruck von Dir bekommen.

Badoo

Was sonst noch wirklich wichtig ist…

Punkte mit Charme & Interesse!

Informiere Dich über Deinen neuen Kontakt, bevor Du mit ihm chattest: Besonders gut kommt es, wenn Du Dir das Badoo-Profil des Nutzers angesehen und Dir Fragen dazu überlegt hast. Damit punktest Du gegenüber anderen oberflächlichen Usern und zeigst eindeutig Interesse!

Auf was Du zum Beispiel achten könntest? Vielleicht gibt es ein Bild des Mitglieds aus einem Club, oder Café, in dem Du auch schon warst? Greife das Thema auf und frage, was ihm dort am besten gefällt. Auch Deine eigenen Eindrücke zählen und bieten jede Menge Gesprächsstoff.

Bleibe ehrlich und authentisch!

Egal, was genau aus einem anfänglichen Badoo Chat wird, ob ihr erst mal länger hin und her schreibt, oder euch schon bald im realen Leben treffen wollt: Das A und O ist und bleibt Ehrlichkeit! Sei direkt, offen, aber höflich. Erfinde nichts und mache Dich nicht größer als Du bist. Nobody is perfect!

Täusche nichts vor und mache bei Zeiten klar, was Du möchtest und erwartest. Dazu gehört auch ein gewisses Selbstvertrauen. Aber gerade das wirkt auf andere interessant und macht Lust auf mehr: Auf mehr Chatten, auf mehr Kennenlernen, auf mehr Zweisamkeit, auf mehr Sex? Das entscheidet ihr gemeinsam.

Und im nächsten Kapitel … die volle Wahrheit…Badoo oder Tinder, welche App ist besser?

6. Badoo vs. Tinder – ist Badoo die bessere Alternative?

Du hast Tinder vielleicht schon ausprobiert und überlegst, in den Badoo Chat zu wechseln? Du fragst Dich, welche Dating-Variante für Dich die Richtige ist?

Hier kommt unser Fazit:

Badoo vs. Tinder: Ein Kopf-an-Kopf-Rennen ...

Beide Online-Dienste haben eine große Auswahl an Mitgliedern. Die Chance, schnell und einfach neue Leute in der Nähe kennenzulernen, sind bei beiden Varianten in etwa gleich gut.

Allerdings lauern sowohl auf Tinder als auch auf Badoo viele Fake-Profile, die reale Kontakte ausbremsen und mit der Zeit nerven.

Badoo vs. Tinder:

Tinder ist von der Handhabung simpler gestrickt und konzentriert sich auf sein wichtigstes und erfolgreichstes Tool: Das Matching. Allerdings ist Tinder eine reine Dating App und lässt sich nur auf dem Smartphone bedienen.

Badoo ist etwas spielerischer gestaltet und bietet seinen Nutzern mehr Kontakt-Möglichkeiten. Wer gerne chattet, hat hier vermutlich mehr Spaß. Außerdem kann der Badoo Chat auch auf dem Desktop genutzt werden.

Also ... was jetzt: Badoo oder Tinder?

Wenn Du es einfach und direkt magst, und gerne eine konstante Schiene beim Flirten fährst, bist Du vermutlich mit Tinder besser bedient. Gehst Du lieber kreativ und spielerisch an die Sache ran, und lässt Dich auch mal überraschen, ist Badoo die bessere Variante.

Die wichtigsten Alternativen zu Badoo und Tinder in Deutschland

Klasse statt Masse

Lemonswan gilt als Deutschlands fairste Partnervermittlung.

Zu LemonSwan >>

Testsieger Stiftung Warentest

Wer die wahre Liebe sucht, ist bei Parship richtig.

Zu Parship >>

Mit Persönlichkeitstest

eDarling ist für Singles gedacht, die sich vor allem nach einer ernsthaften Partnerschaft sehnen.

Zu eDarling >>

Elitepartner ist eine der bekanntesten Online-Partnerbörsen Deutschlands

Zu ElitePartner >>

Diese Seite gibt es auch in anderen Ländern und Sprachen:

cs-CZ | da-DK | de-AT | de-CH | de-DE | en-AU | en-CA | en-GB | en-HK | en-IE | en-IN | en-NZ | en-SG | en-US | en-ZA | es-AR | es-CL | es-ES | es-MX | es-US | fr-BE | fr-CA | fr-CH | fr-FR | fr-LU | fr-US | hu-HU | nb-NO | pl-PL