Fremdgehen69 ist besonders beliebt bei unseren Nutzern.
Seite besuchen >>

Gratis Sex für alle? So einfach kannst du sie reihenweise flachlegen

Gratis Sex 2019

Warum für Sex bezahlen, wenn es doch viele Möglichkeiten für privaten gratis Sex gibt?

Die meisten Frauen haben genauso viel Lust auf geilen Sex wie Männer auch. All die sexuell aktiven Frauen, die im privaten Rahmen nach Sexpartnern suchen, findet man entweder im Nachtleben oder diskret online.

Auf dieser Seite erfährst du, welche Apps und Webseiten Frauen nutzen, um online nach privaten gratis Sex zu suchen. Außerdem bekommst du Tipps, wie du es am schnellsten schaffst, eine Frau zu verführen.

Hier lohnt es sich nach privaten Frauen für gratis Sex zu suchen

Sehr aktive Nutzer

Bei Fremdgehen69 handelt es sich um ein sehr beliebtes und stark frequentiertes Sex Dating Portal aus Deutschland.

Zu Fremdgehen69 >>

Sehr viele Frauen

Viele aktive Nutzer gepaart mit hoher Nutzeraktivität macht C-date zum besten Sexdating Portal in Deutschland.

Zu C-Date >>

Viele Kontaktanfragen

Wer schnell mit verschiedenen Menschen ins Gespräch kommen möchte, ist hier richtig aufgehoben.

Zu BeNaughty >>

1. Gratis Sex: So ticken Frauen in der Anbahnungsphase

Frauen ticken anders als Männer. Trotz aller Diskussionen über Gleichberechtigung ist es einfach Fakt, dass es in Sachen Liebe und Erotik fundamentale Unterschiede zwischen den Geschlechtern gibt.

Viele Männer die online nach gratis Sex suchen, aber nicht fündig werden, sind sofort der festen Überzeugung, dass es sich bei den dort angemeldeten Kontakten nur um Fakes handelt, die die Männer abzocken wollen.

Die Wahrheit ist:

Die meisten Frauen sind weniger direkt und eher abwartend, wenn es um Privatsex geht.

Wenn Frauen Interesse am Sex haben, so sprechen sie dies nur selten direkt aus. Selbst extrovertierte Frauen gehen kaum auf einen Kerl zu, um ihn unverblümt nach Sex zu fragen. Das gilt online wie offline – jedenfalls dann, wenn du nicht George Clooney oder Brad Pitt bist.

Wie erkennt man aber, ob eine Frau Sex will?

Auf der Straße oder im Club ist das nicht immer so einfach. Wenn sie auf deine Annäherungsversuche positiv reagiert, ist das natürlich schon ein gutes Zeichen.

Aber…du kannst zu 100% sicher sein, dass sie Lust auf kostenlosen Privatsex hat, wenn du sie auf einer Sex Dating App vorfindest. Deshalb sind Sex Apps für gratis Sex einfach genial!

Und was ist nun mit den Fakes auf Sexdating Seiten?

Natürlich gibt es online viele Fakes. Doch die wenigsten versammeln sich auf den seriösesten Casual Dating Apps, die strenge Kriterien bei den Sicherheitsvorkehrungen ihrer Apps anwenden.

Nichtsdestotrotz, vor Fakes ist niemand geschützt, deshalb ein paar einfache Tipps, wie du Fakes entlarven kannst:

Schaue dir Profile von zweifelhaften Frauen genauer an: Besteht ein Profiltext vor allem aus Aussagen wie z.B. „Ich weiß nicht, was ich hier schreiben soll“ oder „Lerne mich doch einfach kennen“? Wetten, dass es sich höchstwahrscheinlich um das Profil eines Fakes handelt?

Echte Frauen wissen in der Regel ganz genau, wie sie ihre Vorzüge mit den richtigen Worten und Bildern hervorheben können.

Doch es bleibt bei der Feststellung: Selbst online schreibt kaum eine Frau in klaren Worten ins Profil, dass sie auf der Suche nach gratis Sex ist.

Männer sind da weniger zurückhaltend. Ob aber ein Satz wie „Suche geile Blondine zum Ficken“ wirklich zum gewünschten gratis Sex führt? Das darf bezweifelt werden.

Fazit: Männer haben meistens kein Problem mit einer direkten Anmache. Frauen schätzen eher das langsame Herantasten – ganz gleich, ob es um die große Liebe oder einfach um Gratis Sex geht

Gratis Sex

2. Gratis Sex: Das wollen Frauen in Männerprofilen lesen

Dein Profil ist deine wichtigste Visitenkarte! Ist dein Sex Dating Profil langweilig oder gar abstoßend gestaltet, wird sich niemand mit dir weiter beschäftigen. Dafür ist die Konkurrenz zu groß.

Mit den richtigen Worten und einer guten Bilderauswahl, gelingt es dir aber leicht in die engere Auswahl einer Frau, die auf der Suche nach gratis Sex ist, zu kommen.  

Die gute Nachricht ist…

Das Aussehen ist für Frauen generell weniger wichtig, als Worte.

Auch wenn für Frauen Bilder nicht von Bedeutung sind, zeigen diverse Studien, dass Profile ohne Bild kaum beachtet werden. Auch solche Ausreden wie z.B. „Ich habe einen Job, der Diskretion voraussetzt“ hilft dir in den seltensten Fällen ein nicht vorhandenes Bild zu kompensieren.

Du willst dich nicht offen mit dem Gesicht präsentieren?

Brauchst du auch nicht! Setz' stattdessen einen schwarzen Balken vor deine Augen oder vor dieselben eine Sonnenbrille. Ein abgeschnittener Kopf ist aber ebenso unsexy wie ein Bild deines Lendenbereichs.

Wichtiger als ein Bild ist für Frauen allerdings die Art und Weise, wie du kommunizierst.

So nicht…

Formulierungen wie „Ich bin nett, unkompliziert und bin gut im Bett“ sind ziemlich langweilig und abgedroschen. Außerdem werden solche und ähnliche Aussagen ohnehin von vielen Männern verwendet. Warum eigentlich?!

Besser: Weise auf Dinge hin, die individuell zu dir passen.

„Ich bin privat begeisterter Tangotänzer. Dank meines großen Freundeskreises wird es mir nie langweilig und außerdem liebe ich es, mit meinem Hund und im Bestfall mit einer inspirierenden Begleitung gemeinsam zu spazieren.“

Warum ist dieser Text für gratis Sex so viel besser?

Kritiker würden sagen, das hat alles gar nichts mit gratis Sex zu tun. Im ersten Augenblick scheinen diese Eigenschaften dafür wirklich irrelevant zu sein. Allerdings lieben es nicht nur Frauen, zwischen den Zeilen zu lesen.

Ein Tangotänzer gilt als leidenschaftlich, der große Freundeskreis sagt ihr, dass du sozialkompetent bist und nicht die ganze Zeit nur an ihr hängen wirst. Die gemeinsamen Spaziergänge mit dem Hund zeigen ihr außerdem, dass du auch für andere Aktivitäten mit ihr offen bist, als nur für einen One Night Stand.

Das ist aber nur die halbe Wahrheit…

In diesem kurzen Text stecken außerdem Reizwörter drin, die bei Frauen in Online Dating Profilen besonders positive Emotionen auslösen.

Eine Studie eine Dating-Portals zeigt, dass Männer mit bestimmten Aussagen im Profil sich kaum von Anfragen retten konnten. Hierzu gehören folgende Worte: Freundeskreis, gemeinsam, Kultur, Küsse, verlässlich, Kunst, handwerklich geschickt oder Rotwein.

Warum funktionieren diese Worte gut?

Frauen suchen Männer, die gesellig, offen und vielseitig interessiert sind. Kunst und Kultur wird meist mit höherem Status assoziiert. Und „handwerklich geschickt“ deutet auf einen Mann hin, der anpacken kann.

Leere Profile sind Hinweise auf mangelnde Kreativität und Männer ohne jegliche Inspiration. Wenn ein Profil schon langweilig ist, geht die Frau nicht davon aus, dass der Typ eine Granate im Bett sein wird.

Testsieger in dieser Kategorie: Fremdgehen69


Bei Fremdgehen69 handelt es sich um ein sehr beliebtes und stark frequentiertes Sex Dating Portal aus Deutschland.

Sehr aktive Nutzer
Pluspunkte
  • Sehr beliebtes Sex Dating und Chat Portal
  • Auffällig hohe Nutzeraktivität
  • Neben Sex Dating auch Live Cam Chats möglich
Minuspunkte
  • Nachrichten verschicken nur als Premium Kunde möglich
Zu Fremdgehen69 >>

3. Die Qual der Wahl beim gratis Sex Angebot richtig meistern

Nun weißt du bereits, wie du dich selbst verkaufen musst. In diesem Abschnitt erfährst du nun, wie du aus der Vielzahl von Frauen, die passende Kandidatin auswählst, um möglichst schnell Erfolg zu haben und zum gratis Sex zu kommen.

Viele Männer beschweren sich, dass Sie keine Antworten von Frauen erhalten.

Wo liegt hier das Problem?

Viele Männer stürzen sich zunächst auf die heißesten Frauen im Sex Chat. Da ist auch nichts dagegen einzuwenden. Das Problem ist aber, dass diese Frauen mit der Vielzahl von Nachrichten überfordert sind.

Wo liegen also die Chancen?

Denke mal kurz darüber nach. Es gibt viele Frauen, die in die Kategorie verstecktes Juwel reinfallen. Warum das? Weil sie z.B. nicht auf den ersten Blick mit großer Oberweite im Bikini herausstechen.

Schaue also genauer hin!

Es gibt viele tolle und attraktive Frauen, die auf den zweiten Blick vielleicht sogar attraktiver und authentischer sind, als diejenigen die alle Männer anschreiben.

Das Beste dabei ist:

Der Sex ist mit den Frauen aus der zweiten Reihe in vielen Fällen sogar viel besser, weil sie nicht unbedingt erwarten, dass der Mann alles macht.

Wie kannst du außerdem noch deine Chancen erhöhen?

Das ist ganz einfach! Das Profil der Frau lesen und überlegen, ob das was du willst und was du in deinem Profil schreibst, auch wirklich zusammenpasst.

Beispiel:

Du schreibst in deinem Profil, dass du dir gratis Sex mit dominanten, schwarzhaarigen Damen mit Lederfetisch wünschst. Warum sollte der Kontakt zur blonden Kuschelmaus erfolgreich sein?

Wenn sich die Angaben in deinem Profil als schwammig erweisen, hält man dich schnell für einen notgeilen Opportunisten.

Wenn es sich also nicht um vermeintlich unerschütterliche Grundsätze handelt („Ich stehe NUR auf Blondinen!“), dann versuche es schon beim Profiltext lieber mit einer anderen Formulierung:

„Ich stehe besonders auf Blondinen, finde andere Haarfarben aber auch reizvoll.“

Andersrum funktioniert das genauso:

Wenn eine Frau in ihrem Profil schreibt, dass sie nur auf dominante Männer mit großem Geschlechtsteil steht, wirst du sie kaum gewinnen können, wenn du dich der Kategorie eines „Softies“ zuordnest.

Was machst du aber mit einer Abfuhr?

Nicht aufgeben! Und eine Abfuhr heißt lediglich, dass jemand anderes noch passender oder schneller war, als du. Das passiert auch dem größten Online Dating Lover.

Im nächsten Tipp erfährst du mit passenden Frauen Kontakt aufnimmst.

Gratis Sex

4. Gratis Sex: So bekommst du den Fuß in die Tür

Die Kontaktaufnahme ist natürlich die Königsdisziplin, wenn es darum geht echten gratis Sex online auszumachen.

Die goldene Regel lautet:

Falle nie sofort mit der Tür ins Haus!

„Hallo, ich finde dein Profil toll. Ich würde dich gerne noch heute Abend verwöhnen. Hast du Lust dass wir uns treffen?“

Solche Nachrichten empfinden viele Frauen als aufdringlich. Weshalb sie eigentlich nie das angepeilte Ziel erreichen. Auch wenn du deine Telefonnummer in der Nachricht direkt angibst, hat das eher eine kontraproduktive Wirkung.

Wie machst du es also richtig?

Wie bereits weiter oben erläutert, Frauen gehen beim Anbahnen von gratis Sex Dates viel subtiler vor und möchten den Man, mit dem sie potentiell schlafen wollen, erstmal besser kennenlernen.

Du musst sie neugierig auf mehr machen und die Lust wecken. So einfach ist das. Erzähle gerne etwas über dich und sei ruhig frech dabei. Das fordert sie meistens heraus.

Beispiel:

„Hallo ich bin Julius, ich habe dein Profil gelesen und konnte nicht anders als dir zu schreiben. Muss ich dich mit einem komischen Anmachspruch beeindrucken oder können wir das überspringen? ;)"  

Dann kannst du auch das vorhin gelernte anwenden und einige Reizwörter verwenden, auf die Frauen stehen, sofern sie natürlich zu dir passen.

Erzähle etwas von deinem Freundeskreis oder wie dich deine Freunde beschreiben oder was du so in deiner Freizeit gerne machst. Damit kann deine Flirtpartnerin auf jeden Fall etwas anfangen.

Marina: "Wenn ich mich mit Männern auf einen Sexkontakt treffe, will ich herausfinden, was für ein Mensch er ist. Was macht ihn aus? In welchen Kreisen verkehrt er? Ist er eher emotional oder faktenorientiert.  Im Sex Chat sieht man dann ziemlich schnell mit wem man es zu tun hat. Am Ende ist es mir aber wichtig, dass mein Sexpartner authentisch ist."

 

Psst! Unsere Empfehlung: Fremdgehen69



Sehr aktive Nutzer
Zu Fremdgehen69 >>

5. Erstes Date: So flirtest du sie direkt ins Bett

Das erste Treffen solltest du natürlich nicht bei dir zu Hause, sondern irgendwo an einem öffentlichen Platz abhalten. Ein Cafe, ein Park oder eine Bar sind sicher geeignete Orte.

Wenn das Date steht, bist du wirklich ganz nah am kostenlosen Privatsex.

Beim Date geht es eigentlich erstmal nur darum herauszufinden, ob sich beide Partner genauso sympathisch sind, wie im Online Chat.

Wo liegt also die große Herausforderung?

Die große Herausforderung liegt darin, den ersten mutigen Schritt zu machen, der in Richtung gratis Sex hindeutet.

Wie sieht also der erste Schritt aus?

Zunächst einmal ist es ganz klar, dass der Mann die Führung übernehmen muss. Wenn der Moment passt, kannst du sie einfach küssen.

Natürlich gehört hier etwas Mut dazu. Ist sie überhaupt „so weit“, dass sie einen Kuss von dir positiv erwidern würde?

Wie kannst du herausfinden, ob sie bereit ist?

Das ist ganz einfach. Im Laufe des Abends müsst ihr euch irgendwie näherkommen. Versuche sie anfangs beiläufig am Arm zu berühren, später vielleicht am Knie.

Du wirst ziemlich schnell feststellen, wie sie darauf reagiert. Wenn sie dich danach auch noch selbst ganz zufällig berührt, kannst du davon ausgehen, dass sie auch die Nähe sucht und im Bestfall heute Abend Lust auf geilen gratis Sex hat.

Sabrina:„Der Mann muss ganz klar die Führung übernehmen. Ich will mit keinen Waschlappen, der sich nichts traut ins Bett. Ich würde nie auf einen Mann zugehen und ihn küssen, weil ich in der Vergangenheit die Erfahrung gemacht habe, dass das die Männer sogar abgeschreckt hat. Also Jungs. Macht den ersten Schritt, wenn ihr uns verführen wollt.„

 

Unsere Empfehlungen, wo sich eine Registrierung lohnt:

1: Fremdgehen69 Sehr aktive Nutzer
2: C-Date Sehr viele Frauen
3: BeNaughty Viele Kontaktanfragen
4: Lustagenten Es funktioniert!
5: Secret.de

 

 

Diese Seite gibt es auch in anderen Ländern und Sprachen:

de-AT | de-CH | de-DE | en-AU | en-CA | en-HK | en-NZ | en-SG | fr-BE | fr-CA | fr-CH | fr-FR