Mit diesen simplen Tricks mehr Erfolg auf C-Date

Mit diesen simplen Tricks mehr Erfolg auf C-Date

C-date Tricks

C-Date ist eines der puristischsten Datingportale überhaupt. Kein Profiltext. Keine Fragen, die sich individuell beantworten lassen. Nur Bilder, ein paar rudimentäre Profilangaben und Fragen mit standardisierten Antworten. That‘s it.

Das Gute daran: Du kannst schnell und einfach ein Profil anlegen und sofort mit der Suche nach einem Sexdate loslegen. Da die Konkurrenz bei Sex Apps wie C-date groß ist, musst du trotzdem es schaffen dich irgendwie von der Masse abzuheben.

Aber wie?

Wenn du ja keine Möglichkeit hast, dein Profil individuell zu gestalten, wie sollen die Ladys hinter deinem Profil einen interessanten Mann wittern?

Mit diesen einfachen Tipps & Tricks, wirst du bald C-date Frauen bald reihenweise flachlegen können.

Verwende gute Bilder

Mache 3 – 4 erotische Fotos von dir. Die obersten vier bis fünf Knöpfe des Hemdes aufgeknöpft. Ein freundliches Lachen oder ein cooles Lächeln, beides funktioniert. Hast du eine sportliche Figur, zeige  diese. Wir sind hier auf C-Date, alles, was Ladys anturnt, darf und sollte gezeigt werden.

Habe Geduld

Wegen des mageren Profils kann man sich auf C-Date nur über den Chat kennen lernen. Hier musst du Nervenstärke beweisen, denn Frauen erhalten auf C-Date viele Zuschriften. Dafür können die Ladys auch nichts, also akzeptiere diese Fakten wie sie sind, und rechne damit, dass du eine Frau mehrere Tage hintereinander anschreiben musst, bis diese reagiert. Je „schlechter“ deine Fotos sind, desto mehr Geduld brauchst du. Es zahlt sich also durchaus aus, 2 Tage in gute Fotos zu investieren, weil du die Zeit später wieder einsparst.

Kenne die weiblichen Sicherheitsbedürfnisse

Viele Männer jammern über die anstrengenden, ständig unentschlossenen Frauen auf den Datingportalen. Aber weißt du was? – Wenn du eine Frau wärst, wärst du genauso zögerlich. Glaubst du nicht? – Wir beweisen es dir.

Verlasse  jetzt für einen Moment deine Perspektive und stelle dir ernsthaft vor, du wärst eine Frau. Wie sieht die Datingwelt jetzt für dich aus?

Wenn du eine Frau wärst, träfen folgende Aspekte höchstwahrscheinlich auf dich zu:

Erstens: Frauen sind schwächer und kleiner als die meisten Männer. Ihnen Gewalt anzutun, ist rein körperlich gesehen ein Leichtes. Beim ersten Treffen den netten Mann vorzuspielen ebenfalls. Also woher willst du wissen, dass dein Gegenüber kein Sadist ist, der dich vergewaltigen will? – Klar, davon gibt es zum Glück nicht so viele. Aber Autounfälle passieren auch selten und wir schnallen uns trotzdem bei jeder Fahrt an. Sollten wir auch.

Zweitens: Frauen verdienen höchst wahrscheinlich schlechter als die meisten Männer. Freiheit ist jedoch, sich auf Augenhöhe zu begegnen. Unterschiedliche Kontostände erleichtern die Sache nicht gerade.

Drittens: Frauen sind emotional empfindlicher als die meisten Männer. Sex mal eben so und dann tschüss sagen, als wäre nie etwas gewesen – dass fällt dir als Frau nicht so leicht.

Viertens: Eine ungewollte Schwangerschaft, weil er mit dem Kondom nicht umgehen konnte, ist für sie eine ziemlich miese Angelegenheit. Von wegen einfach die Pille danach nehmen. Der Hormoncocktail beschert nicht wenigen Frauen anständige psychische Achterbahnfahrten. Abgesehen davon: Viele Geschlechtskrankheiten haben für Frauen härtere Konsequenzen, als für Männer und die Heilung dauert auch länger.

Fünftens: Viele Männer kümmern sich wenig um die weiblichen Bedürfnisse. Sind die unzähligen schlechten Pornos daran schuld? Zumindest predigen die noch immer, dass es nichts Schöneres für eine Frau gibt, als 15 Minuten anhaltendes „rein-raus-Gerammle“. Dabei belegen unendlich viele Studien ganz klar: Ca. 85% aller Frauen können nicht ohne klitorale Stimulanz zum Höhepunkt kommen.

So. Und nun sitzt du als Frau vor deinem Laptop, bist bei C-Date eingeloggt und sollst entscheiden welcher Mann:

  • a) Ein attraktives Äußeres besitzt
  • b) dir nicht wehtun wird, weder psychisch noch körperlich
  • c) Gut im Bett ist, damit auch du auf deine Kosten kommst

Wenn du diese Bedürfnisse und Ängste bei Frauen verstehst, weißt du nun auch, wie du bei den Ladys punkten kannst.

  • a) Lasse jeder Frau ihre Zeit, bis sie sich bei dir wohl (und sicher) fühlt.
  • b) Laden die Ladys in deine (saubere) Wohnung ein.
  • c) Viele Stellungen erlauben es, dass du deinen Daumen oder Mittelfinger auf oder knapp neben die Klitoris legst. Mittelfester Druck, dabei Auf- und Abwärtsbewegungen oder aber kreisende Bewegungen machen und schon dürfte das Stöhnen der Frau wesentlich lustvoller ausfallen.

Falls nicht, vergesse mal dein Ego und lasse es dir zeigen, was Ihr gefällt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Und wie gut ist C-date eigentlich aktuell im Vergleich mit anderen Sexdating Apps in Deutschland? Die nachfolgende Tabelle zeigt die besten Sex Apps im Vergleich.

Sehr aktive Nutzer

Bei Fremdgehen69 handelt es sich um ein sehr beliebtes und stark frequentiertes Sex Dating Portal aus Deutschland.

Zu Fremdgehen69 >>

Sehr viele Frauen

Viele aktive Nutzer gepaart mit hoher Nutzeraktivität macht C-date zum besten Sexdating Portal in Deutschland.

Zu C-Date >>

Viele Kontaktanfragen

Wer schnell mit verschiedenen Menschen ins Gespräch kommen möchte, ist hier richtig aufgehoben.

Zu BeNaughty >>