LemonSwan ist besonders beliebt bei unseren Nutzern.
Seite besuchen >>

Partnersuche online: So einfach begegnen Sie endlich Ihrer großen Liebe

Partnersuche 2019

Die Suche nach dem richtigen Partner gehört zu den wichtigsten aber auch zu den größten Herausforderungen in unserem Leben.

Warum sollte man die Partnersuche also dem Zufall überlassen?

Verabschieden Sie sich von dem Zufallsgedanken! Man kann nämlich der Liebe mit Hilfe von smarten Algorithmen leicht auf die Sprünge helfen.

Seriöse Partnersuchportale und Apps versprechen hohen Erfolgsquoten in der Vermittlung passender Partner. Wir zeigen Ihnen hier welche Partnersuchportale und Apps besonders gut und zuverlässig funktionieren. Sie erfahren alles, was Sie zur Partnersuche im Netz wissen müssen.

Partnersuche im Netz: Die Angebote mit der höchsten Erfolgsquote 

Klasse statt Masse

Lemonswan gilt als Deutschlands fairste Partnervermittlung.

Zu LemonSwan >>

Flirt up your Life

Top Flirt Portal in Deutschland

Zu Flirtlife >>

Testsieger Stiftung Warentest

Wer die wahre Liebe sucht, ist bei Parship richtig.

Zu Parship >>

1. Darum funktionieren Online Partnerbörsen so gut

Für alles gibt es heutzutage eine App. So auch für das Liebesleben. Menschen sind es gewohnt ihr Leben mit Hilfe von Apps zu organisieren. Dass die Suche nach der großen Liebe per App so beliebt ist, überrascht heutzutage keinen mehr.

Anfangs wurde die Online Partnersuche noch belächelt und vielen Menschen, die sich über das Internet kennen gelernt haben, war dieser Umstand unangenehm. Auf Nachfrage wurden meist irgendwelche Geschichten erfunden.

Heutzutage berichten immer mehr frischverliebte Paare mit Stolz, dass Sie sich online kennengelernt haben.

Doch wo liegt der echte Mehrwert beim Online Dating?

Effizienz, Bequemlichkeit und vor allem die Auswahl und Passgenauigkeit der Partnervorschläge überzeugen immer mehr Singles, die online auf die Partnersuche zu gehen.

Seriöse Partnervermittlungen arbeiten nämlich mit wissenschaftlichen Persönlichkeitstests, die aus der Masse an Singles dabei helfen, diejenigen zu identifizieren, die wirklich gut zueinander passen.

Wie funktioniert das?

Mit Registrierung bei der App beantworten Sie eine Vielzahl an Fragen zu Ihrer Persönlichkeit und Ihren Interessen. Dies dauert in der Regel ca. 15-20 Minuten. Die Antworten werden im Hintergrund vom System ausgewertet und mit den Antworten anderer Singles abgeglichen.

Die Menschen mit der größten Kompatibilität werden einander vorgestellt.

Die von den großen und Seriösen Partnersuchportalen eingesetzten Tests wurden von führenden Wissenschaftlern so gestaltet, dass Singles hauptsächlich auf Menschen treffen, wo auch die Chancen sehr gut stehen, dass eine Beziehung möglichst lang halten wird.

Das ist noch nicht alles…

Sie können sich sicher sein, dass alle Menschen, die eine Partnersuchseite benutzen, auch wirklich motiviert sind einen passenden Partner zu finden.

Peinliche Situationen bei der Ansprache von fremden Leuten in der Öffentlichkeit gehört damit der Vergangenheit an.

Die Partnersuche per App ist im Übrigen wirklich perfekt für alle, die durch ihren Job und die vielen Freizeitaktivitäten keine Zeit finden, um auszugehen und Frauen oder Männer in einer im Nachtleben kennenzulernen.

Testsieger in dieser Kategorie: LemonSwan


Lemonswan gilt als Deutschlands fairste Partnervermittlung.

Klasse statt Masse
Pluspunkte
  • Kostenlos für Studenten, Azubis, Alleinerziehende
  • langjährige Erfahrung im Online Dating Business
  • Die Nutzer von LemonSwan sind sehr aktiv
Minuspunkte
  • Aktuell gibt es noch keine mobile App von LemonSwan
Zu LemonSwan >>

2. Hat die Partnersuche im Internet auch Nachteile?

Wie alles im Leben, hat auch die Partnersuche im Internet nicht nur Vorteile.

Jeder muss am Ende für sich selbst entscheiden, ob die vielen Vorteile die theoretischen Nachteile überwiegen.

Nun aber der Reihe nach:

Der größte Nachteil der digitalen Partnersuche ist sicherlich die Tatsache, dass der Eindruck den Sie von einem Menschen im Chat gewinnen, bei einem realen Treffen ganz anders sein kann.

Viele Menschen sind zum Beispiel schüchtern im echten Leben, können aber online sehr unterhaltsam und gesprächsfreudig sein.

Hinzu kommt natürlich die Tatsache, dass sich jeder von seiner besten Seite online zeigen möchte. Der eine oder andere Nutzer greift dann schon zu einem älteren Bild, weil er oder sie mittlerweile ein paar Kilo mehr hat. 

Fakt ist…

Es kann durchaus vorkommen, dass Sie sich einer falschen Illusion hingeben, mit einem Flirtpartner über eine längere Zeit schreiben, ihn toll finden, nach einem ersten Date aber enttäuscht sind.

Das ist aber noch nicht die größte Gefahr!

Das größte Risiko bei der Online Partnersuche besteht darin, dass man den Eindruck gewinnt, es stünden einem unendlich viele Optionen offen.

Große Singlebörsen haben logischerweise viele Mitglieder. Und es gibt auch sicherlich mehrere Singles die sehr gut zu Ihnen passen.

Die große Auswahl erweckt jedoch den Eindruck, die Anzahl passender Kontakte wäre schier unerschöpflich. Auf Basis dieser Vermutung, können sich viele Singles nicht wirklich auf einen Partner festlegen und versuchen ständig etwas Besseres zu finden.

Partnersuche

3. Wie funktioniert die Online Partnersuche genau?

Portale die sich auf die seriöse Partnersuche spezialisiert haben, bemühen sich hauptsächlich darum Ihnen Partner für eine ernsthafte Beziehung vorzuschlagen.

Hierbei geht es NIE um kurzfristige Affären oder One Night Stands, sondern nur um nachhaltig, glückliche Beziehungen.

Wie gelingt das?

Alle großen Portale zur seriösen Partnersuche setzen entweder auf wissenschaftlich ausgefeilte Persönlichkeitstests oder intelligente Algorithmen, die auf Basis Ihres Verhaltens in der Partnerbörse, Ihnen passende Partner vorschlagen.

Wie läuft das genau ab?

Im Gegensatz zu den bekannten Apps wie Tinder, Bumble oder Badoo geht es bei den Portalen zur ernsthaften Partnersuche weniger um den visuellen Reiz, als um den charakterlichen Match.

Falls Sie bereits Tinder oder eine ähnliche App ausprobiert haben, konnten Sie bestimmt sehen, dass es nicht immer einfach war von Anfang an Gemeinsamkeiten zu finden, um ins Gespräch zu kommen.

Genau diese Problematik können Partnerbörsen mit ihrem Fokus auf den Charakter und die Interessen der Nutzer leicht lösen.

Im Gegensatz zu Tinder & Co. dauert die Registrierung bei einer Partnerbörse auch etwas länger, da man zunächst noch ein paar Fragen zur eigenen Persönlichkeit und zu den romantischen Vorstellungen beantworten muss. Nehmen Sie sich dafür ruhig Zeit. Das ist wichtig.

Warum ist das so wichtig?

Die Fragen in dem Persönlichkeitstest beruhen auf intensiver Paarforschung und können Ihnen nur helfen einen besseren Partner zu finden. Je ehrlicher und authentischer Sie antworten, desto mehr Freude werden Sie bei der Partnersuche haben.

Gibt es denn einen Haken?

Es klingt ja alles sehr vielversprechend. Das ist es aber auch. Einen kleinen „Haken“ gibt es immer. Portale zur seriösen Partnersuche kosten am Ende Geld.

Sie können Sich jederzeit kostenlos anmelden und auch den Persönlichkeitstest können Sie kostenlos durchlaufen. Wenn Sie aber richtig in die Partnersuche einsteigen und andere Singles anschreiben wollen, müssen Sie sich für eine Premium-Mitgliedschaft entscheiden.

Lohnt sich das aber dann wirklich?

Die Erfahrung zeigt, dass viele Singles hier wirklich einen passenden Partner finden können. Mit der Premium-Mitgliedschaft erhält man einen unbeschränkten Zugang zu motivierten und passenden Kontakten, die das gleiche Ziel haben: Den Partner fürs Leben zu finden.

Gibt es denn eine Alternative?

Sie können natürlich versuchen zum Beispiel im Nachtleben einen Partner zu finden. Aber auch da werden Sie Geld für Drinks ausgeben und können trotzdem nicht so gezielt vorgehen, wie mit einer Partnersuchseite, die alle Mitglieder im Vorfeld Charakterlich kategorisiert hat.

Psst! Unsere Empfehlung: LemonSwan



Klasse statt Masse
Zu LemonSwan >>

4. So können Sie Erfolgschancen bei der Online Partnersuche erhöhen

Auch wenn die Algorithmen bei den Partnervorschlägen sehr gute Arbeit leisten, muss auch Ihr erster Eindruck in dem Partnerportal überzeugend sein.

Das schaffen Sie, indem Sie Ihr Profil ansprechend gestalten. Das Profil wird zu Ihrem Aushängeschild. Auf einen Blick sehen andere Singles, wer Sie sind.

Merken Sie sich eins…

Sie sind auf der Suche nach einem Partner fürs Leben. Dieser sollte zu Ihnen passen, deshalb ist es äußerst ratsam sich wahrheitsgetreu darzustellen und nicht zu lügen, um besser dazustehen.

Ihr Ziel ist es der Person, mit der Sie schreiben, eines Tages in der Realität zu begegnen. Spätestens dann fliegen Lügen auf und die investierte Zeit wäre umsonst.

Wie sieht also ein ehrliches und unwiderstehliches Profil aus?

Die meisten Partnersuchseiten bieten die Möglichkeit in dem eigenen Profil persönliche Angaben über sich selbst zu machen. Der Text, den Sie hier einfügen, sollte Informationen enthalten, mit denen andere Nutzer etwas anfangen können und die über Fakten wie Alter oder Geschlecht hinausgehen.

Welche Infos sind für andere von Interesse?

Sie können über Ihre Hobbys oder Leidenschaften schreiben. Sie können auch Dinge, die Sie an sich selbst mögen, besonders hervorheben. Sind Sie ein humorvoller Mensch, ein guter Zuhörer oder lieben leidenschaftlich Musik? Erwähnen Sie dies und bleiben Sie in Ihren Kommentaren stets positiv.

Häufige Fehler beim Profilbild vermeiden…

Es gibt Fehler, die andere Singles bereits begangen haben. Sie sollten also daraus lernen:

Wenn Ihre Profilbilder gut gewählt sind, dann haben Sie definitiv bessere Chancen bei Ihren Flirtpartnern. Auch wenn es bei den Partnersuchseiten nicht in erster Linie um Äußerlichkeiten geht, kann ein sympathisches Bild ein Argument mehr sein, jemandem zu schreiben.

Wählen Sie Bilder aus, auf denen Ihre Vorzüge zur Geltung kommen. Ihr Gesicht sollte im Hauptprofilbild klar zu erkennen sein. Ein Ganzkörperbild ist hierzu eine perfekte Ergänzung. Außerdem 1-2 Bilder bei Ihren Hobbys. Da haben Sie den idealen Mix.

Unscharfe und zu dunkle Fotos sind Tabu. Fotos im Freien kommen bei den meisten Menschen gut an, z.B. bei Ihren Hobbys. Spiegelselfies haben hingegen weniger Charme.

Auch Oberkörperfreie Bilder von Männern kommen bei Frauen definitiv nicht gut an. Das gleiche gilt für Frauen, die sich in einer Partnerbörse zu freizügig präsentieren.

Sex Sells…ABER

Sie befinden sich auf einer Seite zur seriösen Partnersuche. Wenn Sie einen Partner für eine langfristige Beziehung suchen, sollten Sie sich „normal“ präsentieren. Bilder die zu sexy sind, ziehen dementsprechend Nutzer mit anderen Intentionen an.

Partnersuche

5. So einfach kommen Sie zum ersten Date

Ihr Profil ist fertig, also nichts wie los…fangen Sie an mit der richtigen Partnersuche an.

Im nächsten Schritt schauen Sie sich die Profile von Kontakten an, die besonders gut zu Ihnen passen und schreiben diese an. So einfach.

Wirklich so einfach?

Aber was sollte in die erste Nachricht rein?

Denken Sie daran, dass die erste Kontaktaufnahme Interesse wecken sollte, Sie aber auch gleichzeitigt nicht zu viel schreiben sollten, um ein Knistern und eine gewisse Neugier im Flirt aufrechtzuerhalten.

Ihnen gefällt jemand? Dann werfen Sie noch einen genauen Blick in das Profil Ihres potentiellen Flirtpartners. Gibt es bestimmte Merkmale, die Ihnen auffallen oder Dinge, die Sie interessieren?

Such Sie nach Anhaltspunkten, die die Kontaktaufnahme erleichtern. 

Ein paar fiktive Beispiele:

„Hallo Sarah, wie ich auf deinem Bild sehe hast du eine Katze. Ich habe auch eine und sie bringt mich oft zum Schmunzeln.“

„Hey Vicky. Deinem Profil konnte ich entnehmen, dass du gerne im Stadtpark joggen gehst. Ich bin auch leidenschaftlicher Läufer. Bist du schon Mal einen Marathon gelaufen?“

„Hallo Daniel. Du spielst gerne Schach? Ein wirklicher Klassiker unter den Brettspielen. Bist du auch für andere Gesellschaftsspiele zu begeistern?“

Grundsätzlich gilt.

Alles was nach einer Gemeinsamkeit klingt, qualifiziert sich sehr gut für die Gesprächsaufnahme.

Im nächsten Schritt geht es darum die Konversation am Laufen zu halten. 

Wie machen Sie das?

Es gibt einen simplen Trick, wie Sie ein Gespräch immer weiterführen können.

Stellen Sie Fragen nach dem „Warum“. Solche Fragen bringen Ihren Flirtpartner dazu mehr über seine bzw. ihre Motive zu verraten.

Sie: „Du hast die letzte Reise nach Island unternommen. Wie bist du denn zu diesem Reiseziel gekommen?“

Ihr Flirtpartner: „Der Name der Hauptstadt zieht mich irgendwie magisch an. Ich musste endlich mal hin.“

Sie: „Und wie hat es dir gefallen? Alle Erwartungen erfüllt? Ich habe auch so ein Reiseziel, das mich magisch anzieht. Katmandu. Ich war aber noch nicht dort.“

Wie Sie sehen, kann Ihr Gesprächspartner nicht anders als weitere Einzelheiten zu erzählen. Ihre einzige Aufgabe ist es die Antworten aufzugreifen und immer weiter drauf einzugehen. So leicht können Sie mehr über den Flirtpartner rausfinden und das Gespräch natürlich weiterführen.

Und wie kommt es nun zum Date?

Wenn das Gespräch im Fluss ist, ist ein Date nicht weit entfernt.

Auch hier bietet sich an, mit Gemeinsamkeiten zu arbeiten. Sie wissen Ihr Flirtpartner steht auf indisches Essen? Sagen Sie doch einfach, dass Sie ein besonders gutes indisches Restaurant in der Stadt kennen.

Mag Ihr Flirtpartner Kunst? Suchen Sie eine interessante Ausstellung aus und schlagen Sie vor, sich dort zu treffen.

Das ist wirklich ganz einfach!

1: LemonSwan Klasse statt Masse
2: Flirtlife Flirt up your Life
3: Parship Testsieger Stiftung Warentest
4: Zoosk Mobil sehr angesagt
5: eDarling Mit Persönlichkeitstest
6: ElitePartner

6. So stellen Sie sicher, dass Ihr Date ein Erfolg wird

Der Übergang von der virtuellen Welt in die echte Welt, ist sicherlich eines der aufregendsten Momente bei der Online Partnersuche.

Nervös?

Stellen Sie sich vor, dass es auch Ihrem Flirtpartner genauso geht. Im Bestfall haben Sie etwas ausgemacht, was Sie ohnehin gerne machen.

Setzen Sie Ihre Erwartungen nicht zu hoch. Das hat zwei Vorteile. Zum einen gehen Sie entspannter in das Date. Zum anderen können Sie nur positiv überrascht werden.

Sie haben Angst, dass Ihnen die Themen ausgehen?

Auch bei einem echten Daten können Sie die gleiche Methode der „Warum-Fragen“ anwenden. Wenn es vorhin im Chat der Partnersuch App bereits gut geklappt hat, warum sollte es beim echten Date nicht funktionieren.

Machen Sie sich aber auch vor Ihrem Date Gedanken über interessante Themen, die Ihnen Spaß machen und die Sie aus der Sicht Ihres Flirtpartners gerne betrachten würden.

Wichtig dabei! Hören Sie selbst zu!

Sie sollten darauf achten, dass Sie ihrem Flirtpartner auch eine Bühne zum Erzählen geben und nicht nur von sich selbst. So lernen Sie auch mehr über die andere Person und zum anderen wird das Date für beide viel interessanter. Genau das macht ein erfolgreiches Date aus.

7. Wie sicher ist die Partnersuche im Netz?

Egal ob Partnersuche, Kauf und Verkauf von Gegenständen auf eBay oder bei sonstigen Onlineaktivitäten, Sie sollten stets vorsichtig sein, wenn Sie anfangs mit fremden Menschen kommunizieren.

Grundsätzlich sind seriöse Partnersuchportale darum bemüht, Ihre Portale von Fakes und Betrügern frei zu halten, doch man weiß trotzdem nie, wem man so online begegnet.

Ein paar Grundregeln, damit Ihre Partnersuche garantiert risikofrei abläuft.

  • Geben Sie keine vertraulichen Informationen preis, wenn Sie jemandem noch nicht vertrauen können (keine Adresse, Telefonnummern etc.)
  • Ihr erstes Date sollte immer an einem öffentlichen Ort stattfinden und nicht zu Hause
  • Geben Sie einem guten Freund oder einer guten Freund Bescheid, wenn Sie sich zum ersten Mal mit ihrem Flirtpartner treffen.
  • Wenn Ihnen etwas als viel zu schön, um wahr zu sein erscheint, sollten Sie skeptisch werden und im Zweifelsfall die Finger davonlassen
  • Fallen Sie nicht auf traurige Geschichten rein, wo Sie jemandem aus der Patsche helfen können. Natürlich ist es schön Menschen zu helfen. Aber wenn Sie ihr Flirtpartner, den Sie gerade mal 2 Wochen kennen nach Geld fragt, sollten Sie das Weite suchen.

Grundsätzlich gilt:

Wenn Sie mit einem gesunden Menschenverstand an die Online Partnersuche rangehen, sollte nichts passieren, außer der Tatsache, dass Sie vielleicht Ihren Seelenverwandten finden.

Viel Spaß bei der Partnersuche!

Die besten Seiten für die Partnersuche online

Klasse statt Masse

Lemonswan gilt als Deutschlands fairste Partnervermittlung.

Zu LemonSwan >>

Flirt up your Life

Top Flirt Portal in Deutschland

Zu Flirtlife >>

Testsieger Stiftung Warentest

Wer die wahre Liebe sucht, ist bei Parship richtig.

Zu Parship >>

Mobil sehr angesagt

Zoosk ist nicht nur intelligent, sondern auch äußerst beliebt bei deutschen Singles.

Zu Zoosk >>

Mit Persönlichkeitstest

eDarling ist für Singles gedacht, die sich vor allem nach einer ernsthaften Partnerschaft sehnen.

Zu eDarling >>

Elitepartner ist eine der bekanntesten Online-Partnerbörsen Deutschlands

Zu ElitePartner >>

8. Regionale Tipps zum Thema Partnersuche

Für alle, die das Thema auch regional interssiert und regionale Tipps brauchen:

Wenn Sie weitere Tipps auf Lager haben, oder Wünsche zu anderen Städten, lassen Sie es uns wissen. Einfach das Kontaktforumlar nutzen.

Diese Seite gibt es auch in anderen Ländern und Sprachen:

da-DK | de-AT | de-CH | de-DE | en-AU | en-CA | en-GB | en-HK | en-IE | en-IN | en-NZ | en-SG | en-US | en-ZA | es-AR | es-CL | es-ES | es-MX | es-US | fr-BE | fr-CA | fr-CH | fr-FR | fr-LU | fr-US | nb-NO