Fremdgehen69 ist besonders beliebt bei unseren Nutzern.
Seite besuchen >>

4 wahnsinnig beliebte Dating Apps um spontane Sextreffen zu organisieren

Sextreffen 2019

Eine attraktive Frau sofort treffen uns Sex haben ist ein Traum für viele Männer.

Die Wahrheit ist…

Nur wenige Männer schaffen dieses Kunststück eine Frau auf der Straße oder im Club kennenzulernen und mit ihr noch am gleichen Abend im Bett zu landen.

Die Erfahrung zeigt jedoch, dass Sex Dating Apps sowohl für Frauen als auch für Männer besonders gut funktionieren und diese das konventionelle Kennenlernen zunehmend ablösen.

Wenn du auf die richtigen Sex Apps setzt, kannst du innerhalb von 2-3 Tagen dein erstes Sextreffen organisieren.

Auf dieser Seite zeigen wir dir welche Sextreff Apps wirklich funktionieren und wie du diese erfolgreich einsetzt, um ein Sexdate nach dem anderen bequem von zu Hause aus zu organisieren. Keine Frage zu diesem Thema soll hier unbeantwortet bleiben.

Du wirst diese Apps lieben, wenn du noch diese Woche ein Sextreffen klarmachen willst

Sehr aktive Nutzer

Bei Fremdgehen69 handelt es sich um ein sehr beliebtes und stark frequentiertes Sex Dating Portal aus Deutschland.

Zu Fremdgehen69 >>

Sehr viele Frauen

Viele aktive Nutzer gepaart mit hoher Nutzeraktivität macht C-date zum besten Sexdating Portal in Deutschland.

Zu C-Date >>

Viele Kontaktanfragen

Wer schnell mit verschiedenen Menschen ins Gespräch kommen möchte, ist hier richtig aufgehoben.

Zu BeNaughty >>

1. Private Sextreff Apps: Darum suchen hier Frauen nach Sex

Wenn sich in den letzten Jahren etwas verändert hat, dann die Tatsache, dass immer mehr Frauen und Männer Apps nutzen, um den Partner fürs Leben oder für Sex online zu suchen.

Auf dieser Seite bekommst du ausschließlich Tipps und Hinweise, wie du leicht zu einem One Night Stand oder zu einer Affäre kommen kannst.

Frauen die nur nach Sex suchen, nutzen bevorzugt so genannte Casual Dating Apps, da sie hier kostenlos und vor allem anonym nach einer Affäre suchen können.

Auf allen hier genannten Casual Dating Apps kannst du dich ebenfalls kostenlos registrieren. Es gibt keine versteckten Kosten. Wir haben es selbst getestet. 

Warum suchen aber Frauen nach Sex Online?

Frauen die sich auf solchen Sex Dating Apps anmelden verfolgen unterschiedliche Motive:

Die eine hat vielleicht eine lange Beziehung hinter sich und möchte unverbindlich Spaß haben, die andere ist vielleicht in ihrer wilden Phase und möchte sich ausprobieren.

Eins haben alle Casual Dating Nutzerinnen gemeinsam: Sie wollen einen Mann treffen, um mit ihm unverbindlich Sex, ohne finanzielle Interessen, zu haben

One Night Stand, Seitensprung, Affäre, Freundschaft Plus oder Friends with Benefits, das sind alles unterschiedliche Motive und Formen der Unverbindlichkeit in Sachen Sex.

 Julia: „Ich habe vor kurzem eine mehrjährige Beziehung hinter mich gebracht. Für eine neue Beziehung bin ich nicht bereit, Spaß möchte ich aber trotzdem haben. Ich möchte online jemanden Treffen, der mir das Gefühl gibt, etwas Besonderes zu sein. Da ich aber keine Lust habe mich nächtelang in Bars und Clubs herumzutreiben, nutze ich Sex Dating Apps, um die richtigen Männer für einen One Night Stand oder vielleicht auch für eine Affäre zu treffen.“  

Und wo ist der Haken?

So schön und einfach das alles klingt, musst du wissen, dass Frauen generell umworben werden möchten. Um beim Sextreffen Erfolg zu haben, musst du dir also etwas Mühe geben.

Aber keine Sorge: Alles sehr gut machbar!

Private Frauen wollen selbstverständlich kein Geld für Sex. Aber sie sehen es gerne, wenn du ihr beim gemeinsamen Treffen mal die Tür aufhältst, ihr aus dem Mantel hilfst und beim gemeinsamen Abendessen dir Rechnung übernimmst.

Bringe ihr Wertschätzung und Anerkennung entgegen, dann klappt es garantiert mit dem Sex.

Testsieger in dieser Kategorie: Fremdgehen69


Bei Fremdgehen69 handelt es sich um ein sehr beliebtes und stark frequentiertes Sex Dating Portal aus Deutschland.

Sehr aktive Nutzer
Pluspunkte
  • Sehr beliebtes Sex Dating und Chat Portal
  • Auffällig hohe Nutzeraktivität
  • Neben Sex Dating auch Live Cam Chats möglich
Minuspunkte
  • Nachrichten verschicken nur als Premium Kunde möglich
Zu Fremdgehen69 >>

2. Von der Registrierung zum Sextreffen in wenigen Stunden?

Bis es zum echten Sexdate kommt, hast du natürlich noch etwas zu tun. Ganz am Anfang steht dein Profil. Wenn du dir aber etwas Mühe gibst, kannst du mit etwas Glück bereits innerhalb der ersten 3 Tage mit einer Frau im Bett landen.

Dein Dating-Profil ist deine Visitenkarte.

Viele Frauen die Sex Apps nutzen, wollen in erster Linie unterhalten werden, erst dann kommt der Sex. Sie stöbern gerne durch die unterschiedlichen Profile, wie beim Bummel durch die Stadt, wenn sie Schuhe shoppen gehen.

Was heißt das genau für dich?

Das heißt, dass dein Profil aussagekräftig und vollständig sein sollte. Auf eine Nachricht von einem Nutzer ohne Bild und ohne Inhalt wird gewiss keine Frau antworten, wenn Sie drei aussagekräftigere Flirtnachrichten im Postfach hat. Und glaub uns: Das hat sie!

Dein Profil sollte also mindestens ein Bild beinhalten und die persönlichen Felder sowie Angaben zu den sexuellen Vorlieben sollten ebenfalls ausgefüllt sein.

Beim Ausfüllen der Angaben zur Persönlichkeit (Über mich) ist es empfehlenswert entweder humorvoll zu sein oder Emotionen zu wecken.

Fakten sind ziemlich langweilig. Versuche also etwas anders als die meisten Sex App User zu sein.

Ein Beispiel gefälligst:

 „Ich bin hier um neue Freunde kennenzulernen, genauso wie ich YouPorn schaue, um zu lernen, wie der Klempner den Abfluss repariert.“  

Und so sieht eine faktenorientierte Vorstellung aus, die gefühlt alle machen:

„Ich reise gerne, mache Sport und liebe gutes Essen“.  

LANGWEILIG, nicht wahr?

Noch ein kreatives Beispiel? Nur um deine Phantasie anzuregen:

Anstatt langweilige Floskeln und Fakten in die „Über mich“ Sektion reinzuschreiben, könntest du dir auch so etwas fiktives einfallen lassen.

„Ein toller Typ“ Süddeutsche Zeitung

„Mein Held“ Superman

„Ich genieße immer noch den letzten Orgasmus mit ihm“ Scarlett Johansson, Schauspielerin aus den USA
 

Bei Sexdating Apps geht es um Spaß. Behalte das stets im Hinterkopf. Sowohl Frauen als auch Männer wollen hier einzig und allein Spaß haben.

Sextreffen

3. Frauen anschreiben: So kriegst du sie garantiert zum Sextreffen

Was für das Ausfüllen des Profils gilt, kann teilweise auch auf die erste Nachrichte übertragen werden. Es ist im Prinzip alles erlaubt, Hauptsache nicht langweilig.

Aber der Reihe nach:Was wollen Frauen wirklich?

Frauen welche Fick-Apps nutzen, wollen natürlich auch ein baldiges Sextreffen in die Tat umsetzen.

ABER

  • Sie wollen auf keinen Fall als Schlampe oder als billiges Flittchen rüberkommen.
  • Sie möchten einen Mann kennenlernen, dem sie vertrauen können.
  • Sie möchten unterhalten werden und das Sextreffen wie ein Zufall erleben wollen

Wie kannst du dieses Wissen nun zu deinem Vorteil nutzen?

Das ist ganz einfach!

Mit dem ordentlichen Profil hast du schon die Basis gelegt. Nun musst du noch im Chat überzeugen. Hierbei schaffst du vertrauen, indem du nicht sofort auf ein baldiges Sextreffen zu sprechen kommst, sondern dich selbst vorstellst und ein Gespräch spielerisch einleitest.

Warum?

Frauen sind viel emotionaler als Männer und wollen ein besseres Gefühl für die Menschen entwickeln, mit denen sie flirten. Vor allem wenn es hierbei um Sexdates geht.

Gebe ihr also hierbei genau das was sie will: Sie möchte einen Gentleman kennenlernen, der sie verführt und sie (natürlich rein zufällig) in seinem Bett landet.

Glaub uns:

Frauen die Sex Apps nutzen, haben richtig Lust auf tollen Sex. Viele Frauen haben sogar mehr Lust auf Sex als Männer, wenn sie dann einen Mann gefunden haben, dem sie vertrauen können.

Maria: „Es war am Anfang nicht einfach den Überblick zu behalten. Man erhält als Frau schon viele Nachrichten. Ich fühlte mich natürlich auch geschmeichelt, aber ziemlich schnell merkt man dann auch, dass einige Typen einfach wahllos mit der gleichen Nachricht alle Frauen anschreiben. Ich antworte jetzt deshalb nur, wenn ich das Gefühl habe, dass der Typ es mit mir ernst meint und das kann ich mittlerweile gut an der Nachricht erkennen“.  

Wie solltest du also genau agieren?

Wir zeigen dir erstmal, wie du nicht agieren solltest, weil das eine Vielzahl von Männern macht.

„Hey Süße, wollen wir uns heute Abend bei mir treffen und Spaß haben?“  

Das wird nie zu einem Sextreffen führen. Wenn jemand auf solch eine Nachricht antworten sollte, dann maximal professionelle Frauen.

Das fällt aber gewiss nicht in die Kategorie Sextreffen ohne finanzielle Interessen, was eigentlich dein Ziel sein sollte und hier in diesem Beitrag beleuchtet wird.

So sieht eine bessere Nachricht an eine Frau aus:

„Hi hier ist Robert,
ich habe mir gerade dein Profil näher angesehen und es fing bei mir an sofort zu prickeln. Ich konnte nicht anders, als dich anzuschreiben.

Ich sehe du suchst ebenfalls nach etwas Abwechslung im Alltag. Lass uns doch herausfinden, ob wir beide das Gleiche drunter verstehen.

Im Alltag von dem ich mich ablenken möchte bin ich KFZ Mechaniker, ich gehe am Wochenende gerne in die Berge und spiele ab und zu gerne Gitarre. Viele Grüße, Robert“
 

Diese Nachricht ist freundlich, nicht aufdringlich, lässt aber gleichzeitig durchblicken wonach du tatsächlich suchst, nämlich nach unverbindlichem, privatem gratis Sex.

So wie es in der Nachricht gesagt wurde, ist es aber nicht plump, sondern ein bisschen durch die Blume.

Warum funktioniert das also besser?

Du stellst dich vor, lässt ein wenig durchblicken, wer du bist und was du in deiner Freizeit machst. Du zeigst gleichzeitig, dass du dich mit ihrem Profil beschäftigt hast und öffnest die Tür zur ersten Konversation. Wenn sie sich darauf einlässt, kannst du weiterhin den charmanten Verführer spielen.

Psst! Unsere Empfehlung: Fremdgehen69



Sehr aktive Nutzer
Zu Fremdgehen69 >>

4. Sextreffen online: So kannst du Nägel mit Köpfen machen

Du weißt nun also wie du ein Profil erstellst, welches in einer Sex Dating App eine positive Wirkung auf die Girls entfaltet. Du weißt auch, wie du die Kommunikation im Chat aufbauen musst:

Es stellt sich somit nur noch die Frage, wie du das Sextreffen klar machst. Darum geht es ja schließlich!

Nichts leichter als das….

Im Chat mit deiner potentiellen Sexpartnerin merkst du schnell, ob eine gewisse Harmonie vorhanden ist oder nicht.

Wenn ihr einigermaßen gut zusammenpasst, werden euch auch die Chat Themen nicht so schnell ausgehen. Wenn das Gespräch stockt, kannst du es zwar versuchen zum Laufen zu bringen, aber die Vorzeichen stehen schlecht.

Laura: „Ich habe mich etwas Zeit gelassen, bis ich mich zum Sextreffen verabredet habe. Für mich ist es wichtig vorab etwas mehr über die Männer zu erfahren, die mir schreiben. Das ist mein Weg mich an das Thema Sex langsam heranzutasten. Wenn es dann zum Treffen kommt, ist meist schon vieles klar. Ich treffe mich zunächst immer in einer Bar.  In manchem Fällen haben wir dann auch schon das Zimmer im Hotel nebendran gebucht. In anderen Fällen lass ich es auf mich zukommen und wir sehen dann, in welchem Bett der Abend endet“  

Faustregel: Verschwende nicht zu viel Zeit mit Gesprächen, die schleppend sind.

Konzentriere dich lieber auf die 2-3 Damen, wo du merkst, dass es einfach passt. Verfolge stets mehrere Gespräche, denn nur so kommst du schneller zum Ziel – Also zum Sextreffen.

Während du mit der einen Lady noch in der Anbahnungsphase bist, schaffst du es eine von den dreien zum Sex zu treffen.

Wenn du das Gefühl hast, dass es passt, schlage also auch bald ein echtes Treffen vor. Mache einfach mal 2 Vorschläge, wann du dich treffen kannst.

Mache nicht den Fehler ihr deine Wohnung als Treffpunkt vorzuschlagen. Das funktioniert in der Phase nicht. Trefft euch irgendwo in der Stadt entweder auf einen Drink oder zum Abendessen.

Nun hast du zwei Herausforderungen…

Zum einen möchtest du herausfinden, wie gut ihr zusammenpasst bzw. euch mögt und zum anderen möchtest du ihr näherkommen, um mit ihr später im Bett zu landen.

Wie machst du das? Ganz einfach!

Den Faktor des Mögens kannst du nicht großartig beeinflussen. Aber ihr habt ja schon davor gechattet und irgendwie Gemeinsamkeiten entdeckt. Also unterstellen wir, dass es passt. Außerdem seid ihr beide motiviert gemeinsam Sex zu haben. Und heiraten müsst ihr ja nicht…

Wie kommst du nun also ihr Näher?

Das musst du langsam aufbauen.

Am Anfang ist es die zufällige Berührung am Arm, dann an der Hand und dabei merkst du ja auch schnell, wie sie reagiert. Zieht sie die Hand zurück, dann ist sie noch nicht so weit. Wenn sie die Hand aber nicht zurückzieht, weißt du, dass du mehr riskieren kannst.

Dann kannst du es auch bald mit dem ersten Kuss riskieren. Wenn es dann so weit ist, ist der One Night Stand in greifbarer Nähe.

Bleibt es beim One Night Stand? Das kannst du in aller Ruhe nach dem Sex entscheiden. Wenn es gut war, warum nicht noch einmal zum Sex treffen?

Sextreffen

5. Sind Sextreffen per App wirklich diskret und anonym?

Casual Dating Apps können nur erfolgreich sein, wenn die Diskretion und Anonymität der Mitglieder gewahrt bleiben.

Seriöse Casual Dating Angebote achten deshalb darauf, dass die Kundendaten gut gesichert sind und nicht nach außen dringen. Ebenso haben seriöse Anbieter technische Vorkehrungen getroffen, die die Privatsphäre der Nutzer schützen, solange diese anonym bleiben möchten.

Wie ist deine Persönlichkeit also genau geschützt?

Bei manchen Sextreff Apps kannst du zum Beispiel genau angeben, wer dir Nachrichten schicken darf. Du musst auch nicht zwingend ein Profilbild von dir hochladen oder dieses im ersten Schritt maskieren.

Wenn du also Vertrauen zu deinem Flirt gefasst hast, kannst du dich meistens entscheiden dein Profilbild freizuschalten.

Außerdem trittst du in der Regel immer unter einem Pseudonym auf. Deinen richtigen Namen kannst du deinem Flirt jederzeit verraten, wenn du dich wohlfühlst und vertraust.

1: Fremdgehen69 Sehr aktive Nutzer
2: C-Date Sehr viele Frauen
3: BeNaughty Viele Kontaktanfragen
4: Lustagenten Es funktioniert!
5: Secret.de

6. Kann ich beim Online Sex Dating auch meinen Fetisch ausleben?

Absolut!

Es gibt aber einen Punkt den du dringend beachten solltest….

Je nach dem nach welchem Fetisch du suchst, solltest du dich auf jeden Fall auf einer Sex Dating Seite oder Sex Dating App anmelden, die möglichst viele aktive Kontakte hat. Nur dann kannst du sicherstellen, dass dein Fetisch dabei ist.

Bei den großen Anbietern gibt es zahlreiche Fetischkontakte, die ihr Fetisch ausleben wollen. Angefangen bei BDSM, Natursekt, Nylonsex und Fußfetisch bis hin zu älteren Frauen (MILFS oder dicken Frauen, es ist alles dabei.

Und am Ende funktioniert ein Fetisch Sextreffen genauso, wie jedes andere Sex Date. Nur dass man vorab die sexuellen Bedürfnisse klarer definiert hat.

7. Gibt es genügend Sexwillige Frauen für alle Männer?

Grundsätzlich betrachtet, gibt es vermutlich mehr Männer als Frauen, die zum Spontansex bereit sind.

Die Wahrheit ist aber….

Auf den großen und seriösen Sex Seiten und Sex Apps findet sich im Premium-Bereich ein ziemlich ausgewogenes Verhältnis an Männern und Frauen, die nach einem Sextreffen suchen.

Warum ist das so?

Üblicherweise können sich Frauen und Männer auf allen Fick Apps kostenlos registrieren.

Frauen erhalten aber alle Premium-Funktionen gratis dazu.
Damit ist schon mal sichergestellt, dass alle Frauen bleiben, weil ihnen die Nutzung der App von Anfang an viel Freude bereitet.

Und was ist mit den Männern?

Männer können sich jederzeit gratis registrieren, bekommen aber erstmal einen eingeschränkten Zugang. Sie können schlicht und einfach nicht auf alle Funktionen zugreifen und bekommen ggf. auch nicht alle Bilder der registrierten Frauen zusehen.

Erst wenn man sich als Mann dazu entschlossen hat, den kostenlosen Account zu einem Premium Account umzuwandeln, bekommt man die gleichen Rechte wie die Frauen.

Und was heißt das für dich genau?

Da nicht alle Männer, die nach einem Sextreffen suchen, auch bereit sind für eine Premium Mitgliedschaft zu bezahlen (das ist meisten ca. 1 EUR am Tag), fallen diese als Konkurrenten raus. Und damit entsteht ein ziemlich ausgewogenes Verhältnis aus Frauen und Männern.

Und das tolle an der Sache ist…

Du zahlst einen kleinen Beitrag für die App, kannst aber beliebig viel und beliebig oft gratis Sex genießen.

Am besten jetzt einfach kostenlos austesten!

Die Konkurrenz in den Sex Dating Apps ist natürlicherweise groß. Auf eine besonders hübsche Frau kommen bestimmt 10 Männer, die sie gerne treffen möchten.

Denke stets daran: Es gibt auch Frauen aus der zweiten Reihe…Die versteckten Juwelen. Hier sind die Chancen besonders gut und der Sex häufig sogar besser.

Die besten Apps für lockere Sextreffen

Sehr aktive Nutzer

Bei Fremdgehen69 handelt es sich um ein sehr beliebtes und stark frequentiertes Sex Dating Portal aus Deutschland.

Zu Fremdgehen69 >>

Sehr viele Frauen

Viele aktive Nutzer gepaart mit hoher Nutzeraktivität macht C-date zum besten Sexdating Portal in Deutschland.

Zu C-Date >>

Viele Kontaktanfragen

Wer schnell mit verschiedenen Menschen ins Gespräch kommen möchte, ist hier richtig aufgehoben.

Zu BeNaughty >>

Es funktioniert!

Lustagenten ist ein Portal für private Frauen und Männer, die auf der Suche nach sexuellen Abenteuern sind.

Zu Lustagenten >>

Secret.de steht für diskreten, kostenlosen Sex und Leidenschaft.

Zu Secret.de >>

Diese Seite gibt es auch in anderen Ländern und Sprachen:

de-AT | de-CH | de-DE | en-AU | en-CA | en-HK | en-NZ | en-SG | fr-BE | fr-CA | fr-CH | fr-FR